Höffmann Reisen

Alle Busse sind gut in der Toskana angekommen

Die große Schulgemeinschaft hat heute Mittag gegen 12:00 Uhr die Wohnanlage südlich von Florenz im Ort Figline Valdarno erreicht. Mit Sonne und Regen wurde sie mit einem wechselhaftem Wetter, aber dennoch bei Temperaturen von über 24 Grad, erwartet. Die Unterkünfte wurden bezogen und im Anschluss daran haben die meisten Schülerinnen und Schüler das kühle Nass der großen Poolanlage genossen. Am Abend gegen 19:30 Uhr hat auch die Oberstufe aus München kommend ihr Ziel in der Toskana erreicht und nach der gemeinsamen Informationsveranstaltung erleben jetzt alle einen abwechslungsreichen Abend mit Musik des Schulorchesters und der Übertragung der Fussball EM.