Höffmann Reisen

Stadtführung

Heute machten sich die vielen Schülerinnen und Schüler auf den Weg, um die Ewige Stadt für sich zu entdecken.

Nach einem ausgiebigen Frühstück machten sich die einzelnen Gruppen auf den Weg in die Stadt. Für die Schülerinnen und Schüler stand heute unserer geführter Stadtrundgang auf dem Programm: Zunächst besuchten wir den Vatikan und sahen den monumentalen Petersdom. Vom Petersplatz ging es zur Engelsburg und über die Engelsbrücke zum Piazza Navona. Dieser Platz gilt als der schönste und meist besuchte Platz in Rom. Nach einer Pause ging es weiter zum Pantheon. Wir genossen die Zeit und die tollen Sehenswürdigkeiten. Leckeres Eis durfte bei dem sommerlichen Wetter natürlich nicht fehlen!!

Einige Gruppen besuchten auch noch die Spanische Treppe. Von unseren Personal wurden die einzelnen Gruppen gut geführt und haben viele Punkte aus der interessanten Geschichte der Ewigen Stadt von Romulus und Remus hautnah erlebt.

Zurück im Camp hatten die Mädchen und Jungen die Gelegenheit, bei 26 Grad und Sonne das erfrischende Nass in unserer großen Poollandschaft zu genießen!

Nach einem leckeren Abendessen – es gab zarte Lendchen in Pfefferrahmsauce, Salzkartoffeln und Salate – gab es von Martin Höffmann alle nützlichen Informationen zum morgigen Tag!