Höffmann Reisen

Strand, Lagerleben & Zadar

Unser erster Urlaubstag geht zu Ende. Nach dem Ausschlafen starten wir mit einem gemütlichen Frühstück in den Tag. Anschließend gestalten wir die Zeit, wie wir möchten. Entspannen am Pool, im kristallklaren Meer oder actionreiche Wassersportangebote, wie Jetsky oder Treetboote nutzen – wir genießen unseren Urlaub. Nach einer von uns selbst zubereiteten Mahlzeit und einer Vorstellungsrunde, die für eine Menge Spaß sorgt, geht es am frühen Abend für alle nach Zadar. Nur zwanzig Minuten fahren wir mit dem Bus, bis wir die fünftgrößte Stadt Kroatiens mit ihrer entspannenden Atmosphäre und der wunderschönen Hafenpromenade während des Sonnenuntergangs bestaunen können. Leckere Restaurants oder Cafés laden ein, unseren Abend ausklingen zu lassen, während wir Straßenmusikern bis zum späten Abend lauschen können. Da die Kroaten Gold im Segeln bei den Olympischen Spielen holten, dürfen wir sogar kurz vor der Abfahrt eine große Feier mit tollem Feuerwerk erleben und machen uns daraufhin auf den Rückweg zum Camp.