Höffmann Reisen

Strand & Split

SONY DSC

Heute stand der Besuch der „Hauptstadt Dalmatiens“ auf dem Programm – Split.

Nach dem Frühstück waren die meisten Mädchen und Jungen am Strand zu finden. Dort chillten sie in der Sonne und genossen das kühle Meer. Einige von ihnen nutzten unter anderem auch das Wassersportangebot, das viele verschiedene Möglichkeiten bietet.

Am Nachmittag fuhren wir nach Split. Dort besuchten wir den Diokletianspalast und die Statue des Bischofs Gregor von Nin. Jede Berührung seines Fußes soll Glück bringen.

Vom Glockenturm der Kathedrale genossen wir eine wunderbare Aussicht über Split.

Am späten Abend machten wir uns auf dem Rückweg zum Camp.