Höffmann Reisen

Changing of the Guards, Oxford Street & Harrods

So schnell vergeht die Zeit, denn heute ist unser letzter Tag in der britischen Hauptstadt. Auch heute hieß es wie gestern schon „In English please“, da wir unseren letzten Tag ebenfalls in englischer Sprache gestalteten.

Zum Abschluss der Woche ging es für die gesamte Gruppe zuerst zum Buckingham Palace um den berühmten Wachwechsel zu verfolgen.

Anschließend ging es zu Oxford Street – die Einkaufsstraße, auf der jeder seine letzten Pfund noch loswerden konnte. Dort konnten die Jugendlichen noch das eine oder andere Mitbringsel für die Lieben zu Hause ergattern.

Bevor es zurück zum Hotel ging, wurde noch ein Zwischenstopp bei Harrods eingelegt, eines der bekanntesten Warenhäuser der Welt.

Eine rundum gelungener letzter Tag in der Weltmetropole London neigt sich nun leider dem Ende entgegen.

Wir freuen uns nun auf einen schönen, wenn auch leider letzten Abend mit unseren neu gewonnen Freunden.