Höffmann Reisen

Covent Garden, Harry Potter & Camden Town

Nach einem reichhaltigen Frühstück ging es heute morgen zum ersten Mal in die Weltmetropole London.

Viele verschieden Ausflugsziele standen heute auf dem Programm. Ein Teil der Gruppe war ganz gespannt darauf, wie Harry Potter und Hermine zauberten und fliegen konnten. Jetzt wissen es auch unsere Jugendlichen.

Ein anderer Teil der Gruppe lernte schon einmal London etwas näher kennen. Es ging zum Covent Garden. Hier hatte die Jugendlichen die Möglichkeit durch zahlreiche kleine Geschäfte zu schlendern. Ein Highlight war das Schauspiel der Straßenkünstler anzusehen.

Anschließend ging es für beide Gruppen nach Camden Town. Rund um die Hauptstraße dieses Viertels haben sich Märkte angesiedelt, die die verschiedensten Dinge anbieten. Von skurril bis konventionell hier findet man alles!

Damit neigt sich auch der erste Tage schon dem Ende entgegen. Wir freuen uns nun auf einen gemütlichen Abend und auf weitere schöne Eindrücke die wir im Laufe der nächsten Tage erleben dürfen.