Höffmann Reisen

London all in one

Das englische Wetter zeigt sich von seiner besten Seite. Super für das Programm von heute, denn für die meisten ging es zum Buckingham Palace, um den berühmten Wachwechsel zu verfolgen. Anschließend ging es zuerst zu Fuß auf Erkundungstour und dann mit dem Bus. Denn noch nicht alle Jungen und Mädchen hatten eine Stadtführung mit einem englischen Tourguide. Fotos durften hier natürlich nicht fehlen. Genauso wenig durften Fotos für eine kleine Gruppe nicht fehlen und zwar für die, die sich früh morgens auf den Weg zu Harry Potter machten. Völlig begeistert und mit strahlenden Gesichtern durfte zum Abend hin noch geshoppt werden, bevor es zurück zum Hotel ging.