Höffmann Reisen

London & Canterbury

Nachdem wir von unserem Campingplatz aufgebrochen sind führte uns unserer Weg zunächst zur Oxford Street. Während die einen noch einmal ausgiebig shoppen gingen und die letzten Mitbringsel für unsere Lieben daheim kauften, besuchten die anderen das Britische Museum. Dort bestaunten sie Objekte die die gesamte Kulturgeschichte von ihrem Anfang bis zum heutigen Tag dokumentieren. Besonders gut gefiel uns die Sammlung ägyptischer Mumien.
Zudem luden angenehme Temperaturen von bis zu 22 Grad dazu ein sich im Hyde Park zu entspannen und das bunte Treiben zu beobachten.
Unser nächster Stopp war die Stadt Canterbury. Wir trafen hier zwar nicht auf das berühmte Schlossgespenst, konnten dafür aber die Kathedrale erkunden und die Stadt auf uns wirken lassen. Besonders sehenswert waren hierbei die zur Gespensterabwehr eingebauten schiefen Türen in zahlreichen alten Wohnhäusern. Den Abschluss unserer sonnigen Englandwoche bildete ein gemeinsames Abendessen vor der Kulisse der Stadt.

Die Ankunftszeiten werden kontinuierlich aktualisiert. Schauen Sie bitte unter den London News „5. Londonfahrt – Rückkehrzeiten“.