Höffmann Reisen

London Eye & Madame Tussauds & Harry Potter

Halbzeit in London! So schnell vergeht die Zeit, denn die Hälfte der Woche in der britischen Hauptstadt ist schon vorbei. Umso mehr freuen sich die Mädchen und Jungen auf die bevorstehenden zwei Tage. Heute gab es wieder unterschiedliche Ausflugsziele; die einen besichtigten die Warner Bros Studios von Harry Potter und kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus und die anderen erhaschten einen wunderbaren Blick bei bestem Wetter über der Weltmetropole. Das bekannte Riesenrad – namens London Eye – hielt, was es verspricht. Einige vergaßen ihre Höhenangst und waren super glücklich. Nächster Stopp war das Wachsfigurenkabinett. Einmal ein Foto mit den Promis von gestern und heute: hier überhaupt kein Problem.

Zum Abschluss des Tages durften alle noch in der Oxford Street ihre Portemonnaies glühen lassen. Hoffentlich bleibt da noch Geld übrig, um auch morgen, am letzten Tag, noch das ein oder andere für die lieben daheim mitzubringen.