Höffmann Reisen

Piccadilly Circus & Harrods & Harry Potter

Neuer Tag, neues Glück – aber auch heute: strahlend blauer Himmel wartete auf alle Kids aus dem hohen Norden. Bei allen Harry Potter Fans rappelte der Wecker wieder früher. Auf dem Weg zu den Warner Bros. Studios wurden die letzten Erinnerungen durch passende Harry Potter Filme im Bus aufgefrischt. Endlich angekommen konnten alle es kaum erwarten, die realen Szenen in Wirklichkeit zu sehen. Um die Erinnerungen nicht nur per Fotos festzuhalten, bekam jeder einen Harry Potter „Reisepass“. Unterwegs, innerhalb der Studios, konnten Stempel gesammelt werden, damit jeder seinem Besuch die eigene Note verpassen konnte.

Die restlichen Mädchen und Jungen fuhren gemeinsam zum Piccadilly Circus, der bekannt für seine Werbereklame ist. Von dort aus konnte reichlich geshoppt werden. Auch liegt hier „China Town“, wo die ein oder anderen Glückskekse ergattert wurden. Zum Abend hin trafen sich alle Jugendlichen beim Harrods – das Kaufhaus, welches bekannt ist für seine luxuriösen Produkte. Völlig erschöpft aber überglücklich mit vielen neuen Eindrücken ging es zurück zum Hotel.