Höffmann Reisen

Ankunft der spanischen Schüler

Nach einem leckeren Frühstück fuhren heute die Jahrgänge 5, 6 und 10 nach Toledo! Hier spiegeln sich die Einflüsse dreier Weltreligionen, dem Christentum, dem Islam und dem Judentum in der ganzen Stadt wider! Das Schloss von Toledo, das sogenannte „Alcázar“, beeindruckte uns besonders! Die Schüler der Klassen 7 bis 9 fuhren nach Segovia! Architektonische Meisterleistungen, wie beispielsweise der Aquädukt aus dem Jahre 117, erwarteten uns dort! Anschließend ging es zurück ins Camp, wo wir die spanischen Schüler empfingen! Bei sonnigem Wetter bezogen sie ihre Unterkünfte! Die Oberstufe konnte heute wahlweise wandern gehen, nach Segovia oder ins Tal der Gefallenen fahren! Gegen 17:30 Uhr waren alle wieder zurück und wir aßen gemeinsam zu Abend! Leckere Schweineschnitzel mit Salzkartoffeln und Rotkohl bereitete die Küche für uns vor! Um 20:30 Uhr ging es weiter mit der Infoveranstaltung mit wichtigen Informationen zum morgigen Tag! Das Abendprogramm ging weiter mit einer ausgelassenen Party! Wir feierten zusammen mit den spanischen Schülern und genossen den Abend! Zur Nachtmahlzeit gab es heute Currywurst! Wir blicken zurück auf einen schönen und sonnigen Tag und freuen uns auf morgen!