Höffmann Reisen

Auf den Spuren von Antoni Gaudí

Am gestrigen Donnerstag besuchte der Größe Teil der Gruppe am Vormittag den berühmten und vom Künstler Gaudí geschaffenen Park Güell oberhalb Barcelonas. Sehr interessant, wunderschön und vor allem beeindruckend sind die Bauten dieser Parkanlage. 
Am Nachmittag zog es die einzelnen Bussgruppen dann weiter ins Zentrum von Barcelona, wo verschiedenste Gegenden besucht wurden. Einige verbrachten den Nachmittag in den Fußgängerzonen rund um die La Rambla, andere in der Hafengegend und viele zog es zur Plaza de España. Hier beeindruckt vor allem die zu einer Shoppingmall umgebaute, ehemalige Stierkampfarena „Las Arenas“.

Manch einer der großen Reisegruppe verbrachte den Donnerstag aber auch außerhalb Barcelonas und genoß die sommerlichen Temperaturen am Strand und in der Altstadt von Sitges.