Höffmann Reisen

Viva il papa – Generalaudienz auf dem Petersplatz

Wie jeden Mittwoch, fand auch heute wieder die Generalaudienz mit Papst Franziskus statt. Ganz früh am Morgen machten wir uns auf den Weg Richtung Vatikan, um einen guten Platz auf dem Petersplatz zu ergattern. Mehrere zenhtausend Besucher und Pilger finden sich wöchentlich vor dem Petersdom ein und warten gespannt auf den Hl. Vater. Heute waren wir mittendrin und konnten die Stimmung hautnah miterleben. An jeder Ecke sind die angereisten Gruppen aus aller Welt am Singen und Musizieren oder bekunden fahneschwänkend ihre Herkunft.

Nach einiger Zeit des Wartens, wurde es plötzlich merklich unruhiger. Auf den großen LED Leinwänden war Papst Franziskus zu sehen, wie er in seinem Papamobil an der jubelnden Menge vorbefuhr.

Bevor Papst Franziskus sich dem heutigen Thema der Katechese, unseren Kindern, widmete, bat er für die vergangenen Skandale im Vatikan um Vergebung.

Im Anschluss an die Audienz ging es direkt zu den Vatikanischen Museen. Entlang der Mauern, die die Vatikanstadt begrenzen, erreichten wir einige Minuten später den Eingang zu den Museen. Die mit unter größte und wichtigste Kunstsammlung der Welt umfasst sehr viele Kunstbereiche und unzählige Ausstellungsstücke der letzten Jahrunderte. Als Highlight des Besuchs dürfte wohl die Sixtinische Kapelle gewesen sein.