Höffmann Reisen

Papstaudienz

18.09.2019

Heute ist es soweit – wir sehen den Papst!

Wir müssen früh aufstehen, damit wir auf dem Petersplatz gute Plätze bekommen und dem heiligen Vater so nah wie möglich sein können! So geht es nach dem Frühstück schon um 6 Uhr morgens mit den Bussen in die Stadt! Wir kommen früh genug auf dem Petersplatz an und sind unter den ersten Leuten die auf den Platz gelassen werden! Dementsprechend haben wir gute Plätze im vordersten Block!

Nach einiger Zeit beginnt die Audienz – der Papst fährt zu Beginn mit seinem Papamobil durch die Reihen auf dem Platz und die Menschen bejubeln ihn! Auch an uns fährt er unmittelbar vorbei und fängt sogar eines unserer blauen Schultücher! Das Spektakel auf dem Petersplatz wird uns noch lange in Erinnerung bleiben!

Im Anschluss an die Audienz genießen wir noch etwas Freizeit in der Stadt bevor es zurück zum Campingplatz geht. So haben wir noch die Gelegenheit, das ein oder andere Souvenir zu kaufen oder uns die Stadt anzusehen.

Am Abend findet nach dem Essen noch ein kleiner „Latino“- Tanzkurs mit DJ Gunnar statt, bevor es auf der großen Infoveranstaltung alle wichtigen Informationen für den morgigen Tag gibt.