Höffmann Reisen

St. Paul vor den Mauern und Abschlussabend

19.09.2019

Wenn man Spaß hat, vergeht die Zeit wie im Fluge – dies kann die Gemeinschaft der Cäcilienschule Wilhelmshaven diesen Morgen bestätigen, denn der letzt Tag kam schneller als erwartet.

Heute stehen verschiedene Programmpunkt an. Für die jungen Schüler geht es in die archäologische Anlage „Ostia Antica“. Auf dem Ausgrabungsgelände der antiken Hafenstadt nahe Roms begeben sich die Schüler im Rahmen in einer Rallye auf eine besondere Entdeckungsreise.

Für die älteren Jahrgänge geht es in diverse Katakomben der italienischen Hauptstadt. So gewinnen die Schüler eine einzigartige Sichtweise auf die Stadt und deren Geschichte.

Eine Sondergruppe zieht es zur Galleria Borghese, um dort eine Ausstellung mit Werken des Barock-Künstlers Gian Lorenzo Bernini zu bestaunen.

Im Anschluss genieß die einzelnen Gruppen freie Zeit in Rom oder dem nahegelegenen Shoppingcenter Euroma2 bevor nachmittags ein beeindruckender Gottesdienst in Sankt Paul vor den Mauern gefeiert wird. Die einzigartige Atmosphäre begeistert jeden Einzelnen und hinterlässt zusammen mit vielen anderen Erlebnissen dieser Woche eine bleibenden Eindruck.

Abends im Camp findet die letzte Infoveranstaltung gefolgt von einer großen Abschlussparty statt. Bis 23 Uhr feiert die Schulgemeinschaft zu Musik von DJ Gunnar und DJ Bruno. Ein grandioser Abschlussabend für eine einzigartige Woche.