Höffmann Reisen

Ankunft der Domschule Osnabrück in Rom

Am heutigen Nachmittag sind die Busse der Domschule Osnabrück in Rom angekommen.

Die Fahrt lief ohne Komplikationen – nur Bus 16 blieb mit einem Getriebeschaden auf der Strecke. Die Kinder wurden auf den Krankbus und die freien Plätze der anderen Busse aufgeteilt. Auch das Gepäck konnte vollständig umgeladen werden. Nun ziehen die Gruppen gesund und munter in ihre Unterkünfte ein und genießen bei fast 30 Grad und Sonnenschein die ersten Stunden im Pool!

Die Küche hieß unsere Gruppe mit verschiedenen Gebäckspezialitäten und kühlen Getränken willkommen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Fahrern, die unsere Gruppe wohlbehalten nach Italien gefahren haben!