Höffmann Reisen

Mailand und Verona

Unser heutiger Tag hielt zwei Highlights für uns bereit: Mailand und Verona.

Mit 3 Bussen machten wir uns auf den Weg in die Modehauptstadt Mailand. An der beeindruckenden Burg Castello Sforzesco angekommen, machten wir uns gemeinsam auf den Weg zum Piazza Duomo. Neben der gewaltigen Fassade des Mailänder Doms, beeindruckte uns auch das weltbekannte Shoppingcenter „Galleria Vittorio Emanuele ll“ mit seinen exklusiven Geschäfte. Mit vollen Einkaufstüten und vielen neuen Eindrücken ging es dann zurück zum Platz.

Der andere Teil der Gruppe machte sich auf den Weg zur zweit besterhaltenste römische Stadt Verona. Wir erkundeten die Stadt von der Arena auf der Piazza Bra, über den Markt auf der Piazza delle Erbe, bis hin zum Haus der Julia. Dieses Mal sogar bei herrlichsten Sonnenschein. Dort staubten wir alle noch ein bisschen Glück von der Brust der Giulietta ab. Nachdem das Geld auf der Shopping Meile ausgegeben war, machten wir uns auf den Weg zurück ins Camp, wo uns dann das Abendessen empfing und die Nachtmahlzeit den Tag abrundete.