Höffmann Reisen

Monte Baldo und Malcesine

Auf ging es heute nach Malcesine. Die kleine Stadt am Wasser lädt nicht nur zum Verweilen ein, sondern ist bekannt für ihre Seilbahn. Einige nutzten diese Chance bei herrlichen Wetter den Berg Monte Baldo zu erkunden. Hoch hinauf auf fast 2000 m ging es. Ein wunderschöner Ausblick über den Gardasee ließ in vielen Begeisterung erwecken.

Fotos zum neidisch werden inklusive.