Höffmann Reisen

Monte Cassino & Pompeji

An unserem letzten Tag fahren nach dem Frühstück schon um 8 Uhr morgens mit dem Bus auf die Autobahn Richtung Pompeji, um auf dem Weg in die antike Stadt einen Halt bei dem auf einem Berg gelegenen Monte Cassino zu machen. Dort schauen wir uns das wunderschöne Benediktinerkloster an und genießen die Aussicht auf die Landschaft. Anschließend fahren wir weiter nach Pompeji, wo wir unseren Tourguide treffen, der uns einiges über die alte Handelsstadt erzählt. Nach der zweistündigen Führung essen wir zusammen in einem nahe gelegenen italienischen Restaurant und fahren nun wieder zurück zum Campingplatz, wo es noch einmal leckere Lasagne zum Abendessen gibt. Mit einem kleinen Quiz lassen wir die Woche noch einmal Revue passieren und es gibt Süßigkeiten zum Abschluss.